Aktuelles

PM 01-2020 Beitritt Steinbacher Consult

Veröffentlicht am

Zum 01.Januar 2020 wurde die Steinbacher-Consult Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG in den Kreis der Mitglieder von Pro Mobilität aufgenommen. Eduard Oswald, Präsident von Pro Mobilität, dazu: „Die langjährige Erfahrung und daraus resultierende Expertise der Steinbacher-Consult Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG im Bereich Planung und Bau von Infrastrukturanlagen macht das in Bayerisch-Schwaben ansässige Unternehmen zu einem starken und wichtigen Partner von Pro Mobilität bei der Gestaltung einer sicheren und leistungsfähigen Verkehrsinfrastruktur der Zukunft. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Das 1962 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Neusäß ist mit über 300 Kollegen spezialisiert auf komplexe Ingenieursleistungen. Die Kernkompetenz des Generalplaners und -dienstleisters besteht in der Kopplung von verschiedensten Fachbereichen und Planungssektoren. Neben der Verkehrs-, Stadt- und Infrastrukturplanung beinhalten die Aufgabenfelder die Bereiche Wasser, Mobilität, Raumplanung, Vermessung und Energie. Steinbacher-Consult arbeitet mit internationalen Hochschulen und Forschungseinrichtungen zusammen und verstärkt seit Jahren zunehmend seine Tätigkeiten und Investitionen in die Projektforschung. Darüber hinaus gibt Steinbacher-Consult jedes Jahr das Fachmagazin „Ingenieurwelt“ heraus. In den vergangenen Jahren intensivierte Steinbacher-Consult die Aktivitäten im Verkehrs- und Mobilitätsbereich und wurde mit der eLoaded GmbH zum einem führenden Hersteller im Bereich der DC-Energieversorgung, welche sich durch seine hohe Effizienz, Stabilität und Flexibilität nicht nur in der Versorgung von elektrifizierten Fahrzeugen einsätzen lässt, sondern auch Industrieproduktionsstätten zu neuen Effizienz- und Leistungspotentialen verhilft. Unter dem Gesichtspunkt von steigenden Energiekosten und notwendigen Umweltzielen eine immer relevanter werdende Komponente im integrativen Quartiersgedanken von Energie, Wärme und Mobilität.

ZT DI Frank Steinbacher, Geschäftsinhaber der Steinbacher Consult Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG, zum Beitritt zu Pro Mobilität: „Die internationale Führung in Mobiltät und Energie, als zwei maßgebliche Industrie- und Wirtschaftsfaktoren der Zukunft, kann nur durch eine integrative Infrastrukturplanung und technologische Lösungen gewonnen werden. Mit unserem Know-How und den Zielen von Pro Mobilität e.V. möchten wir aktiv die deutschen Stärken in Infrastruktur und Energie international stützen.“

Pro Mobilität e.V. setzt sich für Mobilität und leistungsfähige, sichere Verkehrsnetze ein. Die Qualität, Finanzierung und Organisation der Straßen sind dabei Schwerpunkte. Der Kreis der Mitglieder zählt 39 Unternehmen und Verbände. Vertreten sind Automobilclubs, die Automobil- und Bauwirtschaft, Güterkraftverkehr und Logistik, Infrastrukturbetreiber sowie Dienstleistungs- und Finanzwirtschaft.

Weitere Informationen:
Leon Gärtner
Referent für Verkehrs- und Infrastrukturpolitik, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Pro Mobilität – Initiative für Verkehrsinfrastruktur e.V.

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf www.promobilitaet.de Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: