Archiv

Artikel weiterempfehlen

Veranstaltungen zurück

Finanzierung des deutschen Fernstraßennetzes

Fachveranstaltung

Finanzierung von Bundesfernstraßen, Autobahnen und BundesstraßenZur Diskussion der Finanzierung des deutschen Fernstraßennetzes trafen sich Experten aus dem Deutschen Bundestag, Bundes- und Landesministerien, der Wissenschaft, der Wirtschaft und den Verbänden. Die Landesvertretung Baden-Württemberg und Pro Mobilität hatten gemeinsam eingeladen.

I. Begrüßung

Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, MdL
Minister für Bundes-, Europa- und internationale Angelegenheiten des Landes Baden-Württemberg
Dr. Peter Fischer
Präsident, Pro Mobilität - Initiative für Verkehrsinfrastruktur e.V. 
[PDF-Download] Begrüßung Dr. Fischer

II. Vorträge

1. "Bedarf und Finanzierung der Bundesfernstraßen - Status Quo und Ausblick"

Ministerialdirigent Dr.-Ing. Stefan Krause, 
Leiter der Unterabteilung Straßeninvestitionspolitik, Erhaltung, Finanzierung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung:  
[PDF-Download

2. "Finanzierung des Fernstraßennetzes aus Sicht des Landes Baden Württemberg"

Ministerialdirigent Gert Klaiber, 
Leiter der Abteilung Straßenwesen, Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg [PDF-Download

III. Statements "Kurz- und mittelfristige Optionen für das deutsche Fernstraßennetz"

1. "Optionen aus volkswirtschaftlicher Sicht"  

Dr. Robert Malina, 
Geschäftsführer, Institut für Verkehrswissenschaft an der Universität Münster
[PDF-Download

2. "Aufgaben und Perspektiven der Verkehrsinfrastrukturfinanzierungsgesellschaft des Bundes"

Torsten Böger
, Geschäftsführer, Verkehrsinfrastrukturfinanzierungsgesellschaft mbH
 [PDF-Download

3. "Auto finanziert Straße"

Wolfgang Kugele, 
Referent Infrastrukturpolitik, Allgemeiner Deutscher Automobilclub (ADAC) e.V. [PDF-Download]

4. "Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung Fernstraßen"

Frank M. Schmid
, Geschäftsführer, Schmid Mobility Solutions GmbH
:  [PDF-Download]

5. "Rechtliche Rahmenbedingungen für neue Finanzierungsmodelle"


Rechtsanwalt Dr. Dominik Kupfer, 
Lehrbeauftragter an der Universität Freiburg, Rechtsanwälte Wurster Wirsing Kupfer
: [PDF-Download