Positionen

Verkehrssicherheit zurück

Pro Mobilität offizieller Unterstützer der "Aktion Abbiegeassistent" des Bundesverkehrsministeriums

Berlin, 11. Juli 2018

Pro Mobilität unterstützt die „Aktion Abbiegeassistent“ vollumfänglich und setzt sich im Dialog mit dem BMVI, Behörden, Verkehrsverbänden und Unternehmen für die schnellstmögliche Einführung geeigneter Assistenzsysteme ein. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Deutschlands Straßen, insbesondere für Fußgänger und Fahrradfahrer, wurde die Aktion durch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ins Leben gerufen.

Offizielle_Unterstützer_BMVI_Aktion_Abbiegeassistent (002)

Christian Funke, Geschäftsführer von Pro Mobilität und Teilnehmer des gestrigen Runden Tisches zum Thema begrüßt die Selbstverpflichtung des BMVI und der nachgeordneten Behörden sowie zahlreicher Logistikunternehmen zur freiwilligen Ausrüstung ihrer Nutzfahrzeuge vor der Verabschiedung einer verpflichtenden EU-weiten Regelung 2022.

„Wenn Technik jedoch tödliche Unfälle verhindern kann, müssen wir diese auch im Verkehr baldmöglichst flächendeckend einsetzen“, so Funke.