Themen

Suche

Für moderne Verkehrswege

Als Bündnis für nachhaltige Mobilität setzt sich Pro Mobilität im Dialog mit Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verkehrsexperten für eine moderne Verkehrsinfrastruktur ein.
Entscheidend dafür ist die Qualität der Straßeninfrastruktur, denn Straßen sind das Rückgrat unserer mobilen Gesellschaft. Straßen vernetzen die Verkehrssysteme Bahn, Schiff und Flugzeug - sie ermöglichen damit individuelle Mobilität und halten die Wirtschaft in Schwung.
Machen wir unsere Straßen fit für die Zukunft - sicherer, leistungsfähiger und umweltfreundlicher! Werden Sie Mitglied in unserem starken Netzwerk. Unser Bericht zur Verkehrspolitik 2014 bis 2016 steht für Sie zum Download bereit. 
Weiterlesen

European Union Road Federation

Mit der Mitgliedschaft in der European Union Road Federation (ERF) unterstützt Pro Mobilität das Bestreben Europas, die Sicherheit und Leistungsfähigkeit seiner Straßen zu verbessern. Weiterlesen

Kommunale Straßen und Landesstraßen

Wege aus der Krise der kommunalen Straßen

Diskussionsveranstaltung Veröffentlicht am 25. Mai 2011

Die Lage der kommunalen Verkehrsinfrastruktur ist prekär. Mehr noch als die Fernstraßen leiden sie wegen jahrelanger Unterfinanzierung an schleichendem Verfall.

Wie können Wege aus der Krise der kommunalen Straßen aussehen?

wege_aus der_krise_kommunaler_strassenZu diesem Thema hatte Pro Mobilität am 24. Mai 2011 Politiker und Vertreter von Wirtschaft und Verbänden eingeladen. Nach der Begrüßung durch Dr. Peter Fischer, Präsident von Pro Mobilität, stellte Prof. Dr. Martin Junkernheinrich von der Universität Kaiserslautern die kommunale Finanzlage und die kommunale Investitionsfähigkeit dar.

Es diskutierten, moderiert von Dr. Daniel Delhaes, Redakteur beim Handelsblatt

    •    Bernd Lange, Präsident des Deutschen Asphaltverbandes (DAV)

    •    Oliver Mietzsch, Hauptreferent für Verkehr und Tiefbau des Deutschen Städtetages und des Städtetages Nordrhein-Westfalen

    •    Patrick Schnieder, MdB, Mitglied im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung des Deutschen Bundestages und Bürgermeister a.D. der Verbandsgemeinde Arzfeld

    •    Kirsten Lühmann, MdB, Mitglied im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, sowie im Unterausschuss Kommunales des Deutschen Bundestages

    •    Roland Werner, Staatssekretär im sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

    •    Ulrich Klaus Becker, Vizepräsident des ADAC für Verkehr

 Weitere Informationen zur Veranstaltung: