Suchbegriff: "Bundesstraße"

Suche

Vernetzte Mobilität

Mobilität verändert sich, sie wird von Grund auf neu gestaltet. Noch nie gab es eine schnellere Entwicklung in den Fahrzeug- und Mobilitätskonzepten. Die Straßeninfrastruktur wird zukünftig nicht nur auslanglebigen und mängelfreien Fahrbahnen und Brücken bestehen, sondern sie wird ihre Nutzer in Echtzeit mit Informationen versorgen, Daten für automatisierte Fahrzeuge zur Verfügung stellen und Verkehrsteilnehmer miteinander vernetzen.

Unser Ziel ist es, an der Modernisierung der Infrastruktur für mehr Effizienz, Sicherheit und Umweltschutz aktiv mitzuwirken.

Dafür setzt sich Pro Mobilität mit seinen Mitgliedern im Dialog mit Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ein.
Weiterlesen

Bundesstraße

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9

Straßennutzung außerhalb geschlossener Ortschaften

Entwicklung der Inlandsfahrleistungen im Kraftfahrzeugverkehr nach Straßenkategorien (in Mrd. km; Zeitraum von 1970 bis 2010)

Verkehrswege effizient bereitstellen

Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb eng aufeinander abstimmen

Finanzmittel sind knapp. Umso wichtiger ist es, das vorhandene Geld möglichst effizient einzusetzen. Das gilt für Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Straßen gleichermaßen. Vieles wurde in den letzten Jahren verbessert, manches bleibt noch zu tun. Weiterlesen

Finanzbedarf bei Autobahnen und Bundesstraßen von rund 8 Mrd. Euro

Finanzierungskreislauf Straße ausbauen und Investitionslücke schließen

2013 will die Bundesregierung wie im Vorjahr 5,4 Mrd. Euro für den Erhalt, Aus- und Neubau der Fernstraßen bereitstellen. Die Investitionslücke bei Autobahnen und Bundesstraßen beträgt weiterhin rund 2,6 Milliarden Euro pro Jahr. Weiterlesen

Asphaltierter Notstand - Marode Straßen und Brücken

3Sat Dokumentation über die Situation der deutschen Straßeninfrastruktur

Filmtip: Asphaltierter Notstand - Marode Straßen und Brücken. Eine 3Sat Dokumentation über die Situation der deutschen Straßeninfrastruktur. Weiterlesen

PM 3-2012 Jeder zweite Verkehrstote auf Bundes- oder Landstraßen

Qualität der Infrastruktur entscheidender Sicherheitsfaktor

"Bundes-, Landes- und Kreisstraßen bleiben ein Brennpunkt der Verkehrssicherheit. Bund und Länder müssen mehr in die Qualität dieser Straßen investieren", forderte Dr. Peter Fischer, Präsident des Infrastrukturverbandes Pro Mobilität, anlässlich der Veröffentlichung der Verkehrsunfallbilanz 2011 durch das Statistische Bundesamt. Weiterlesen

Mehr Verkehrssicherheit durch bessere Infrastrukturqualität

60 Prozent der Verkehrstoten verunglücken auf Bundes- und Landstraßen

Die Infrastrukturqualität ist ein wichtiges Handlungsfeld für mehr Verkehrssicherheit. Weiterlesen

Bundesverkehrswegeplan 2003

Langfristiger Fernstraßenbedarf Neu und Ausbau

Bundesverkehrswegeplan 2003: langfristiger Fernstraßenbedarf - Neu und Ausbau. Weiterlesen

PM 7-2011 Finanzierung kommunaler Straßen

Verbandspräsidium zum Entflechtungsgesetz

Nicht nur Fernstraßen, auch kommunale Straßen leiden unter schleichendem Zerfall. Die Förderung des kommunalen Straßenbaus durch das Entflechtungsgesetz, dem früheren Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz, müsse nach 2013 verstärkt werden, appelliert der Infrastrukturverband an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Weiterlesen

Finanzierung des deutschen Fernstraßennetzes

Fachveranstaltung

Zur Diskussion der Finanzierung des deutschen Fernstraßennetzes trafen sich am 06. Mai 2010 Experten aus dem Deutschen Bundestag, Bundes- und Landesministerien, der Wissenschaft, der Wirtschaft und den Verbänden. Sie waren der Einladung der Landesvertretung Baden-Württemberg und Pro Mobilität gefolgt Weiterlesen

PM 17-2009 Konjunkturprogramme zeigen Wirkung

Die meisten neuen Fernstraßen-Projekte sind bereits angelaufen
Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9