Suchbegriff: "Autobahn"

Autobahn

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13

Weniger Tote im Straßenverkehr als je zuvor

Statistisches Bundesamt legt Prognose für 2013 vor

Die Zahl der Getöteten im Straßenverkehr wird im Jahr 2013 um etwa 10 Prozent auf unter 3 300 sinken. Auf Autobahnen stieg die Zahl der Getöteten von Januar bis August allerdings um 21,4 Prozent. Weiterlesen

PM 10-2013 Endspurt in den Koalitionsverhandlungen

Wahlversprechen zur Stärkung der Verkehrsinvestitionen jetzt im Koalitionsvertrag verankern

Vor den entscheidenden Abschlussberatungen in den Koalitionsverhandlungen appelliert der Infrastrukturverband Pro Mobilität an die Parteispitzen, den Wahlversprechen nun konkrete Zusagen für höhere Investitionen in die Fernstraßen folgen zu lassen. "SPD und Union haben den Wählern zusätzliche Milliarden Euro zur Sanierung der Verkehrswege in Aussicht gestellt, daran müssen sie sich jetzt messen lassen", sagte Dr. Peter Fischer, Präsident des Verbandes, in Berlin. Weiterlesen

ÖPP-Finanzierung von Straßeninfrastruktur

Der Ausbau der Autobahn A8 zwischen Augsburg und Ulm

Finanzierung von Straßeninfrastruktur durch Öffentlich-Private-Partnerschaften. Der Ausbau der Autobahn A8 zwischen Augsburg und Ulm zeigt die Vorteile der ÖPP-Finanzierung. Eine Reportage des BR direkt von der längsten Baustelle Bayerns. Weiterlesen

Keine Pkw-Maut für Ausländer nach CSU-Plan

Europäische Kommission besteht auf Trennung von Maut und Kfz-Steuer

Die Europäische Kommission stellt klar: eine Pkw-Maut für Ausländer bei gleichzeitiger Verrechnung der Maut mit der deutschen Kfz-Steuer hat nicht den Segen der Europäischen Kommission. Weiterlesen

Lkw-Maut: BAG-Statistik Januar bis September 2013

Fahrleistung mautpflichtiger Lkw steigt auf 20,4 Milliarden Kilometer

Lkw-Maut: Fahrleistung der mautpflichtigen Lkw steigt in den ersten drei Quartalen 2013 um 2,3 Prozent auf 20,4 Milliarden Kilometer. Seit August sind mautpflichtige Bundesstraßen in der Statistik berücksichtigt. Weiterlesen

Finanzierung der Fernstraßen

Bisher bleibt die Koalition hinter Ankündigungen zurück

Die Koalition hat eine Stärkung der Investitionen in die Verkehrswege in Aussicht gestellt. Bei den Fernstraßen ist davon in 2014 und 2015 noch nichts spürbar. Weiterlesen

2013-10-24 Zahlen Daten Fakten zur Finanzierung der Fernstraßen

Informationen zur Finanzierung auf Bundesebene

Finanzplanung - Zahlen und Fakten (Stand 2013): Für Autobahnen und Bundesstraßen ist über die gesamte Legislaturperiode ein Investitionsniveau von nicht einmal fünf Milliarden Euro pro Jahr vorgesehen. Das wäre unter Berücksichtigung gestiegener Baupreise rund 30 Prozent weniger als zu Beginn der letzten Großen Koalition 2005, aber selbst nominal läge der Ansatz darunter. Weiterlesen

PM 09-2013 Beschluss der Sonder-Verkehrsministerkonferenz zur Infrastruktur

Lücken im Ländervorschlag zu nachhaltigen Organisations- und Finanzierungsstrukturen im Verkehr

"Den zusätzlichen Erhaltungsbedarf der Verkehrswege aller föderalen Ebenen allein beim Bund und vor allem beim Lkw abzuladen, greift zu kurz", so Verbandspräsident Dr. Peter Fischer. Die zu erwartende Föderalismuskommission III müsste neben der Stärkung der Investitionsfähigkeit der Kommunen auch die Möglichkeiten einer grundsätzlichen Reform des Bund-Länder-Verhältnisses in der Auftragsverwaltung der Fernstraßen klären. Weiterlesen

Pro Jahr 2,7 Mrd. Euro mehr als Sofortmaßnahme notwendig

Sonder-Verkehrsministerkonferenz fordert Maut für Lkw ab 7,5 Tonnen

UPDATE: Die Bodewig-Kommission hat zur Sanierung der maroden Verkehrsinfrastruktur in Deutschland ein Sofortprogramm und einen Stufenplan zur Ausweitung der Nutzerfinanzierung empfohlen. Zum Abbau des Investitionsstaus benötigen die Verkehrswege Deutschlands in den kommenden 15 Jahren lang 2,7 Mrd. Euro pro Jahr extra. Der gestiegene Finanzierungsbedarf der Straßeninfrastruktur, der Wasserstraßen und der Schienenwege soll nach dem Beschluss der Sonder-Verkehrsministerkonferenz maßgeblich über eine Ausweitung der Lkw-Maut erfolgen. Weiterlesen

Wegweiser für die Verkehrsinfrastrukturpolitik bis 2017

Moderne Straßen für Mobilität, Lebensqualität und eine starke Wirtschaft

Experten sind sich einig: Deutschland muss eine Modernisierungsoffensive für seine Verkehrswege starten. Der "Wegweiser für die Verkehrsinfrastrukturpolitik bis 2017" beschreibt den dringenden Handlungsbedarf bei Straßen und Brücken und zeigt Lösungsoptionen. Weiterlesen

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13