Suchbegriff: "Güterverkehr"

Suche

Vernetzte Mobilität

Mobilität verändert sich, sie wird von Grund auf neu gestaltet. Noch nie gab es eine schnellere Entwicklung in den Fahrzeug- und Mobilitätskonzepten. Die Straßeninfrastruktur wird zukünftig nicht nur auslanglebigen und mängelfreien Fahrbahnen und Brücken bestehen, sondern sie wird ihre Nutzer in Echtzeit mit Informationen versorgen, Daten für automatisierte Fahrzeuge zur Verfügung stellen und Verkehrsteilnehmer miteinander vernetzen.

Unser Ziel ist es, an der Modernisierung der Infrastruktur für mehr Effizienz, Sicherheit und Umweltschutz aktiv mitzuwirken.

Dafür setzt sich Pro Mobilität mit seinen Mitgliedern im Dialog mit Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ein.
Weiterlesen

Güterverkehr

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6

PM 10-2012 - Wachsende Marktanteile von Lkw und Bahn

Bericht des Bundesamtes für Güterverkehr entzaubert Verlagerungsdiskussionen

Lkw und die Güterbahn haben im letzten Jahrzehnt beide ihre Marktanteile und Verkehrsleistungen gesteigert, wie der Sonderbericht "Marktbeobachtung Güterverkehr" des Bundesamt für Güterverkehr (BAG) zeigt. Zwischen 2000 bis 2011 sind die Verkehrsleistungen im Güterverkehr in Deutschland von 511 Milliarden Tonnenkilometern auf 656 Milliarden Tonnenkilometern gestiegen. Weiterlesen

Verkehrsentwicklung im Güterverkehr

Verkehrsleistung nach Verkehrsträgern - Ist und Prognosen

Die Güterverkehrsentwicklung in Deutschland ohne Luftverkehr und Pipeline - Ist und Prognose - in den Jahren 1997 bis 2015. Weiterlesen

Verkehrsentwicklung im Personenverkehr

Verkehrsleistung nach Verkehrsträgern - Ist und Prognosen

Die Verkehrsentwicklung im Personenverkehr in Deutschland ohne Luftverkehr - Ist und Prognose - in den Jahren 1997 bis 2025. Weiterlesen

"Bundesverkehrswegeplanung: Status Quo oder Neubeginn?"

Dokumentation zur Podiumsdiskussion am 23. Mai 2012.

Der nächste Bundesverkehrswegeplan soll bis 2015 erarbeitet werden. Eine Veranstaltung von Pro Mobilität am 23. Mai 2012 in Berlin zeigte erste Neuerungen im Verfahren und darüber hinausgehende Erwartungen auf. Weiterlesen

Sicherheitsrisiko marode Verkehrsinfrastruktur

Kommunale Verkehrsinfrastruktur in der Krise

Die kommunale Verkehrsinfrastruktur ist in weiten Teilen Deutschlands in der Krise. Die vielfach unzureichende Qualität der Verkehrswege berührt weit mehr als den Komfort der Nutzer, es geht um Verkehrssicherheit, Lärmschutz, gesellschaftliches Vermögen und eine effiziente Verwendung öffentlicher Mittel. Weiterlesen

Verkehrsentwicklung übertrifft Prognosen

Wachstum auf der Straße kann von anderen Verkehrsträgern nicht kompensiert werden

Der Straßenverkehr wird die im Bundesverkehrswegeplan bis 2015 erwartete Verkehrsnachfrage bei Personen erreichen und bei Gütern übersteigen. Das Aus- und Neubauprogramm wird dagegen voraussichtlich nur zur Hälfte umgesetzt worden sein. Langfristige Prognosen lassen erwarten, dass sich an der Arbeitsteilung der Verkehrswege kaum etwas ändern wird. Weiterlesen

PM 4-2012 Investitionsstau bei Aus- und Neubau der Fernstraßen beseitigen

Verkehrsprognose erwartet weiteres Wachstum auf den Straßen

Der Verkehr auf den Straßen nimmt kontinuierlich zu, doch der Bund steht beim Aus- und Neubau von Autobahnen und Bundesstraßen auf der Bremse. Weiterlesen

Projekt: Studentenwettbewerb "Zukunft Straße 2030+"

Was kann die Straße zukünftig zu nachhaltiger Mobilität beitragen?

Verkehr muss nachhaltiger werden - ökologisch, ökonomisch und sozial. Ob Innovation oder Revolution - neue Ideen für die Zukunft der Straßen sind gefragt. Bewerbungsschluss für den Studentenwettbewerb ist der 04. Juni 2012. Weiterlesen

Ein zukunftsfähiges Verkehrsnetz schaffen

Handlungsbedarf der Verkehrsinfrastrukturpolitik

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6