Suchbegriff: "Brücken"

Suche

Vernetzte Mobilität

Mobilität verändert sich, sie wird von Grund auf neu gestaltet. Noch nie gab es eine schnellere Entwicklung in den Fahrzeug- und Mobilitätskonzepten. Die Straßeninfrastruktur wird zukünftig nicht nur auslanglebigen und mängelfreien Fahrbahnen und Brücken bestehen, sondern sie wird ihre Nutzer in Echtzeit mit Informationen versorgen, Daten für automatisierte Fahrzeuge zur Verfügung stellen und Verkehrsteilnehmer miteinander vernetzen.

Unser Ziel ist es, an der Modernisierung der Infrastruktur für mehr Effizienz, Sicherheit und Umweltschutz aktiv mitzuwirken.

Dafür setzt sich Pro Mobilität mit seinen Mitgliedern im Dialog mit Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ein.
Weiterlesen

Brücken

Seite 1 / 2 / 3

Fünf-Milliarden-Investitionsprogramm für kommunale Infastruktur

Sondermittel für marode Straßen und Brücken nutzen

Kommunen sollen vom Bund bis 2017 fünf Milliarden zusätzliche Investitionsmittel erhalten. 3,5 Millliarden davon sind als Sondervermögen für besonders finanzschwache Städte, Gemeinden und Landkreise reserviert.Jetzt besteht die Chance, in den Kommunen und Städten zumindest die wichtigsten der bröckelnden Straßen und maroden Brücken zu sanieren. Dazu müssten die gesetzlichen Rahmenbedingungen jedoch so gestaltet werden, dass Bundesmittel direkt in kommunale Straßeninfrastrukturprojekte fließen können. Weiterlesen

A1-Rheinbrücke Leverkusen noch länger gesperrt

Gesetzentwurf für schnelleren Ersatzneubau in Abstimmungsphase

Das BMVI hat einen Referentenentwurf erarbeitet, um die Planungen für den Ersatzneubau der maroden A1-Autobahnbrücke Leverkusen und den damit verbundenen achtstreifigen Ausbau zu beschleunigen. Die Zeit eilt, denn wegen neuer Schäden bleibt die Brücke mindestens ein weiteres halbes Jahr für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen zlGG gesperrt. Jede Woche entstehen dadurch mehr als 6 Millionen Euro volkswirtschaftliche Schäden, die sich bis Sommer 2015 auf mehr als 370 Millionen Euro summiert haben werden. Für den Ersatzneubau der Brücke werden derzeit 500 Mio veranschlagt. Weiterlesen

Verkehrsinfrastruktur als Standortfaktor

Workshop am 30. September 2014 in Berlin

Marode Straßen und Brücken - mit welchen Problemen sind Unternehmen in Deutschland konfrontiert und was bedeutet dies für den Wirtschaftsstandort Deutschland? Die Unternehmen Alstom, Ikea und Liebherr berichten aus der Praxis. Weiterlesen

Brücken an Bundesfernstraßen

Zustand der Brückenflächen

Die Entwicklung des Zustands der Brückenflächen an Bundesfernstraßen im Zeitraum 2000 bis 2012. Weiterlesen

PM 07-2014 - Bund muss Straßennetz entschlossener sanieren

Präsidium von Pro Mobilität sieht erneute Brückensperrung als Alarmsignal

Deutschland kommt bei der Sanierung seiner Straßennetze zu langsam voran. Das gelte nicht nur für die Länder und Kommunen, sondern auch für den Bund, stellte das Präsidium des Infrastrukturverbandes Pro Mobilität in Berlin fest. "An Brücken wie der A 1 bei Leverkusen werden die Probleme besonders deutlich, doch der Handlungsbedarf reicht weit darüber hinaus", kritisierte Präsident Dr. Peter Fischer. Weiterlesen

Hoher Investitionsrückstand bei kommunaler Verkehrsinfrastruktur

Kfw-Kommunalpanel 2014

"Zunehmend gravierender Investitionsrückstand." Zu diesem Ergebnis kommt das Kfw-Kommunalpanel 2014. Untersucht wurden die finanzielle Situation von Kommunen und Kreisen sowie deren Investitionen in verschiedene Infrastrukturbereiche. "Besonders in größeren Städten sind Straßen und Verkehrsinfrastruktur weiter Problembereich Nummer 1", bescheinigt die Studie. Mehr als die Hälfte aller Kommunen kann demnach die laufende Straßenunterhaltung nicht sicherstellen. Weiterlesen

ÖPP-Finanzierung von Straßeninfrastruktur

Der Ausbau der Autobahn A8 zwischen Augsburg und Ulm

Finanzierung von Straßeninfrastruktur durch Öffentlich-Private-Partnerschaften. Der Ausbau der Autobahn A8 zwischen Augsburg und Ulm zeigt die Vorteile der ÖPP-Finanzierung. Eine Reportage des BR direkt von der längsten Baustelle Bayerns. Weiterlesen

Wegweiser für die Verkehrsinfrastrukturpolitik bis 2017

Moderne Straßen für Mobilität, Lebensqualität und eine starke Wirtschaft

Experten sind sich einig: Deutschland muss eine Modernisierungsoffensive für seine Verkehrswege starten. Der "Wegweiser für die Verkehrsinfrastrukturpolitik bis 2017" beschreibt den dringenden Handlungsbedarf bei Straßen und Brücken und zeigt Lösungsoptionen. Weiterlesen

Sanierungstau bei Straßen und Brücken in Hessen

Eine Bestandsaufnahme des Hessischen Rundfunks

"Schlimmer als es aussieht", lautet das Fazit einer Reportage des Hessischen Rundfunks zum Zustand von Straßen und Brücken in Hessen. Für das gesamte Straßennetz im Bundesland belaufe sich der Sanierungsstau auf 4,3 Milliarden Euro. Weiterlesen

Investitionslücken von 6,5 Mrd. Euro pro Jahr

Straßeninfrastruktur in Deutschland massiv unterfinanziert

6,5 Mrd. Euro fehlen jedes Jahr für den Erhalt und sachgerechten Ausbau von Straßen und Brücken in Deutschland. Der Zerfall der Straßeninfrastruktur kann so nicht gestoppt werden. Weiterlesen

Seite 1 / 2 / 3