Presse

Suche

Vernetzte Mobilität

Mobilität verändert sich, sie wird von Grund auf neu gestaltet. Noch nie gab es eine schnellere Entwicklung in den Fahrzeug- und Mobilitätskonzepten. Die Straßeninfrastruktur wird zukünftig nicht nur auslanglebigen und mängelfreien Fahrbahnen und Brücken bestehen, sondern sie wird ihre Nutzer in Echtzeit mit Informationen versorgen, Daten für automatisierte Fahrzeuge zur Verfügung stellen und Verkehrsteilnehmer miteinander vernetzen.

Unser Ziel ist es, an der Modernisierung der Infrastruktur für mehr Effizienz, Sicherheit und Umweltschutz aktiv mitzuwirken.

Dafür setzt sich Pro Mobilität mit seinen Mitgliedern, im Dialog mit Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ein.
Weiterlesen

Pressespiegel 2014 zurück

Pro Mobilität in den Medien - Print, TV & Online

2014

16.12. DVZ:   Die Inventur der Infrastruktur (zu Infrastrukturbericht SH)

16.12. DVZ:  Dobrindt geht auf Verbände zu / Großer Ärger über kurze Anhörungsfristen

28.11.  zeit online:   Bundeshaushalt:  Schäubles Rechnung

09.11.  trans  aktuell:  "Umweltseite vermisst Gesamtkonzept"

04.11.  PM Industrieverband Steine Erden:  ISTE verlangt mehr Transparenz bei der Infrastruktur-Finanzierung

Okt. 2014:  EAPA Newsletter 33: ERF-Symposium 18. Juni in Brüssel (Auszug)

13.10.  Das Parlament: "Schrumpfende Einnahmen bei der Lkw-Maut"

10.10.  Verkehrsrundschau:  "Externe Kosten bleiben Zankapfel" (Anhörung Verkehrsausschuss)

09.10.  baunetzwerk.biz:  "Langfristige Absichten mit Unsicherheiten"

08.10.  Das Parlament:  "Schrumpfende Einnahmen bei der Lkw-Maut"

08.10.  DVZ:  "Mautsätze sollen unabhängiger vom Zins werden" (Anhörung Verkehrsausschuss)

08.10.  greenmag.de:  "Neue Mautkategorie für schadstoffarme LKW"

07.10.  Lauenburger Online Zeitung:  "Weniger Einnahmen aus der Lkw-Maut"

07.10.  baunetzwerk.biz:  "Werterhaltung und Finanzierung"  

06.10.  bundestag.de:  "Ausschuss Verkehr und digitale Infrastruktur  - Anhörung zur Änderung des Bundesfernstrassenmautgesetzes"

02.10.  Südwest Presse:  " Hindernislauf um marode Bruüken"

02.10.  Schwäbisches Tagblatt:  "Schwertransporte zeigen die Probleme in der Infrastruktur"

01.10.  Verkehrsrundschau:  "Pro Mobilität schlägt Infrastruktur-Alarm"

01.10.  DVZ:  "Schwergutverlader regen prioritäre Korridore an"

Okt/Nov  Straßen- und Tiefbau:  "Straßen werden immer schlechter"

30.09.  welt.de:  " Schwertransporte fahren abenteuerliche Wege"

12.09.  Fuldaer Zeitung:  Gastkommentar "Zu geringe Verkehrsinvestitionen schaden dem Standort"

11.09.  Verkehrsrundschau:  "Pro Mobilität kritisiert Haushaltsplanungen"

05.09.  baunetzwerk.biz:  "Straßen werden immer schlechter"

Juli 2014  Behördenspiegel:  "Verlorenes Jahr für Verkehrsinvestitionen"

04.07.  trans aktuell:  "Maut bleibt Zankapfel"

02.07.  transport-online.de:  "Personenmeldung zu Ausscheiden Hr. Grewer, Nacholge Adalbert Wandt und Bestätigung Dr. Fischer im Amt"

30.06.  DVZ:  "Wandt löst Grewer im Präsidium von Pro Mobilität ab"

29.06:  Düsseldorfer Abendblatt:  "Präsidium von Pro Mobilität sieht erneute Brückensperrung als Alarmsignal"

27.06.   Verkehrsrundschau:  "Wandt wird Nachfolger von Grewer im Präsidium von Pro Mobilität"

26.06.  Weser Kurier:   "Geld für die Verkehrsinfrastruktur: Immer Sorgen mit der Maut"

25.06. DVZ:   "Brutto nicht mit netto verwechseln"

25.06:  Bayerische Ingenieurkammer-Bau:  "Präsidium von Pro Mobilität sieht erneute Brückensperrung als Alarmsignal"

25.06. Dekra.net:  "Leverkusen: Pro Mobilität reagiert alarmiert auf Brückensperrung"

24.06.  RP-online:  "A1-Brücke - schon mehr als sechs Millionen Euro Schaden"

20.06.  Brummi Online:  "A1-Brücke auf unbestimmte zeit gesperrt"

16.06.  Tunnel statt Stelze:  "Rheinbrücke erneut für Lkw gesperrt"

04.06.   Deutsche Welle:  "Vollbremsung im europäischen Straßenbau"

02.06.   NTV:  Gerwens live zu Infrastrukturbedarf und Brücken

19.05.  RP Online:  "Firmen beklagen erhebliche Straßenmängel"

29.04.  DVZ Themenheft Nachhaltige Logistik:  Gastkommentar Dr. Fischer  "Wir brauchen transparente Planung"

28.04.  Focus Magazin / Focus online: "Genug gemolken" (Deutschlands Autofahrer sind die bequemste Gedlquelle des Fiskus)

28.04.   Wirtschaftswoche: "Sofortmaßnahmen am Sanierungsort" (Grafik zu Unterfinanzierung)

28.04.  Fuldainfo.de:  "Weiter Diskussion um Extra-Gebühren für Sanierung moderner Straßen"

23.04. dts-Nachrichtenagentur/div. Medien, z.B. wallstreet-online,de:  "Grünen-Abgeordneter Cramer unterstützt Albigs Reperaturfonds" (Zitat aus Analyse Investitionen europäischer Staaten in Straßeninfrastruktur)

22.04.  Mitteldeutsche Zeitung / mz-web.de:  "Die Republik fährt auf Felge"

22.04. Frankfurter Rundschau:  "Vernachlässigte Pflichten / Straßenbau"

22.04. Rhein-Zeitung:  "Kommentar: Eingeständnis jahrzehntelanger Versäumnisse"

22.04. 3Sat:  Auf Schlaglochjagd:  "Laserscanner sollen "Materialausbrüche" finden"

04/2014  GesteinsPerspektiven:  "Haushaltsüberschüsse in Infrastruktur investieren" 

04/2014 Deutsches Ingenieurblatt:  "Straßenbau: Milliardenprogramm / Bedarfslücke bleibt "

12.04:  Focus Magazin:  "Kleckern statt klotzen"

10.04. Thüringische Landeszeitung:  "Schlaglöcher nerven Thüringes Autofahrer weiterhin"

04.04.  Verkehrsrundschau:  "Die Mautsätze sinken für die Nutzer"

27.03. Düsseldorfer Abendblatt:  "Neun Milliarden Euro Investitionslücke bei Fernstraßen bis 2017 / Mautausweitung fehlt Einbindung in Infrastrukturkonzept"

24.03.  umweltruf - europaticker:  "Mautausweitung fehlt Einbindung in Infrastrukturkonzept" (PM)

21.03.  Verkehrsrundschau:   "Was unterm Strich übrig bleibt" (zu Haushalt 2014)

21.03.  DVZ:  "Länder bauen, was sie wollen"

19.03.  Deutschland today:  "FDP kritisiert Verkehrspolitik des Landes"

15.03.  Thüringer Landtag:  "FDP kritisiert Verkehrspolitik des Landes"

15.03.  Frankfurter Allgemeine Zeitung:  "Trommeln für eine bessere Verkehrsinfrastruktur"

13.03.  Verkehrsrundschau:  "Überjährige Mittelverwendung ruft positives Echo hervor"

28.02.  Allegemeine Bauzeitung:  "Straßenqualität beeinträchtigt Unternehmen bei der Arbeit"

28.02.  Fuldaer Zeitung:  "Marode Straßen und Brücken behindern die Wirtschaft" (Gastkommentar Dr. Fischer)

28.02.  DVZ:  "Zustand der Bundesstraßen schlechter"

21..02.  trans aktuell:  "Lkw nicht zur Melkkuh machen" (Interview mit Dr. Fischer / Gerwens)

01-2014 Straßen- und Tiefbau:  "Investitionsbedarf für eine funktionsfähige Infrastruktur" (4 Seiten Pro Mobilität)

24.01.  Allgemeine Bauzeitung:  "Infrastruktur soll wieder Wettbewerbsvorteil werden"

19.01.  Deutsches Vergabenetzwerk:  "EU-Vergleich von Verkehrsprojekten: Schwächen bei Finanzierung, Legitimation und Verfahren in Deutschland" (PM)

10.01. Allgemeine Bauzeitung:  "Verkehrswege brauchen höhere Priorität"

07.01.  Neue Osnabrücker Zeitung:  Interview DStGB-Hauptgeschäftsführer Dr. Gerd Landsberg zu "Infrastrukturoffensive gegen marode Straßen starten" (Zahlen aus Analyse Investitionen europäischer Staaten in Straßeninfrastruktur)

07.01.  DVZ und Verkehrsrundschau:  Nachruf Wilhelm Pällmann