Branchennews

Suche

Vernetzte Mobilität

Mobilität verändert sich, sie wird von Grund auf neu gestaltet. Noch nie gab es eine schnellere Entwicklung in den Fahrzeug- und Mobilitätskonzepten. Die Straßeninfrastruktur wird zukünftig nicht nur auslanglebigen und mängelfreien Fahrbahnen und Brücken bestehen, sondern sie wird ihre Nutzer in Echtzeit mit Informationen versorgen, Daten für automatisierte Fahrzeuge zur Verfügung stellen und Verkehrsteilnehmer miteinander vernetzen.

Unser Ziel ist es, an der Modernisierung der Infrastruktur für mehr Effizienz, Sicherheit und Umweltschutz aktiv mitzuwirken.

Dafür setzt sich Pro Mobilität mit seinen Mitgliedern im Dialog mit Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ein.
Weiterlesen

Branchennews

Sie können die Pro Mobilität Branchen-News auch per RSS-Feed abonnieren. 
Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17

Zahl der Verkehrstoten 2015 um 2,9 Prozent gestiegen

Gemeldete Verkehrsunfälle insgesamt steigen um 4,2 Prozent Veröffentlicht am 25. Februar 2016

3 475 Menschen starben im Jahr 2015 auf deutschen Straßen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren dies 98 Getötete oder 2,9 % mehr als im Jahr 2014. Damit stieg die Zahl der Verkehrstoten das zweite Jahr in Folge an. Weiterlesen

Güterverkehr 2015: Lkw-Anteil wächst überproportional

Erneut Rekord­wert beim Transport­aufkommen Veröffentlicht am 16. Februar 2016

In Deutschland wurden 2015 mehr Güter transportiert als je zuvor. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) stieg das Transportaufkommen gegenüber dem Vorjahr um 1,1 % auf 4,5 Milliarden Tonnen (+ 1,1 Prozent). Damit wuchs der Güterverkehr in Deutschland im dritten Jahr in Folge. Mit einem Plus von 1,9 Prozent war der Straßengüterverkehr überproportional am Wachstum beteiligt. Im Eisenbahnverkehr, im Seeverkehr und in der Binnenschifffahrt ging das Transportaufkommen hingegen zurück. Die Gütermenge im Luftverkehr stagnierte 2015. Weiterlesen

Deutlich mehr Verkehrstote im November 2015

Auch für das Gesamtjahr ist ein Anstieg zu erwarten Veröffentlicht am 22. Januar 2016

Im November 2015 kamen in Deutschland bei Verkehrsunfällen nach vorläufigen Ergebnissen 300 Menschen ums Leben. Das waren 38 Verkehrstote mehr als im November des Vorjahres (+ 14,5 %). Von Januar bis November 2015 verloren 3 177 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ihr Leben, das waren 3,3 % beziehungsweise 101 Personen mehr als in den ersten elf Monaten des Jahres 2014. Weiterlesen

IT-Gipfel 2015

Smart Data für intelligente Mobilität Veröffentlicht am 25. November 2015
intelltigenter-gueterverkehr300

Die Erwartungen an die intelligente Mobilität auf dem IT-Gipfel 2015 sind groß: Mehr Verkehrssicherheit und mehr Leistungsfähigkeit für die Verkehrsträger sind das Ziel. Neue Mobilitätskonzepte im Personen- und Güterverkehr sollen durch Vernetzung von Fahrzeugen und Infrastruktur entstehen und digitale Information soll zur Basis für eine nachhaltige Verkehrslenkung und -planung werden. Weiterlesen

Verkehrsetat 2016

Informationen zu den Haushaltsberatungen von Bundestag und Bundesrat Veröffentlicht am 04. September 2015
zdf-verkehrsetat-2016_250px

Mit dem Verkehrsetat 2016 sollen die Investitionen in die Bundesverkehrswege einen deutlichen Schub erhalten. In 2019 fehlt allerdings bisher noch die Fortsetzung dieser Entwicklung. Erstmals seit 2009 sind für die Fernstraßen wieder mehr als 6 Mrd. Euro geplant.. Die Investitionen in Fernstraßen erreichen in den Spitzenjahren 2017/18 mit jeweils 6,6 Mrd. Euro preisbereinigt nur die Bauleistung von 2005. Sie liegen damit sogar noch unter der Finanzierungsannahme des BVWP 2003 von real 5,2 Mrd. Euro pro Jahr. Dennoch, erstmals seit Jahren wechselt bei den Bundesverkehrswegen die Herausforderung von der Finanzierung zur Planung und Umsetzung. Hier sind nun vor allem die Länder und die Wirtschaft gefordert. Weiterlesen

Maut-Statistik: Wachstum im ersten Halbjahr 2015

Transportboom im Juni Veröffentlicht am 21. Juli 2015
lkw_verlade

Im ersten Halbjahr 2015 hat der mautpflichtige Lkw-Verkehr in Deutschland um 2,6 Prozent auf 14,26 Milliarden Kilometer zugelegt. Im Juni betrug die Steigerung zum Vorjahresmonat sogar 10,7 Prozent. Das geht aus der aktuellen Mautstatistik hervor, die das Bundesamt für Güterverkehr veröffentlicht hat. Weiterlesen

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17