Branchennews

Suche

Für moderne Verkehrswege

Als Bündnis für nachhaltige Mobilität setzt sich Pro Mobilität im Dialog mit Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verkehrsexperten für eine moderne Verkehrsinfrastruktur ein.
Entscheidend dafür ist die Qualität der Straßeninfrastruktur, denn Straßen sind das Rückgrat unserer mobilen Gesellschaft. Straßen vernetzen die Verkehrssysteme Bahn, Schiff und Flugzeug - sie ermöglichen damit individuelle Mobilität und halten die Wirtschaft in Schwung.
Machen wir unsere Straßen fit für die Zukunft - sicherer, leistungsfähiger und umweltfreundlicher! Werden Sie Mitglied in unserem starken Netzwerk. Unser Bericht zur Verkehrspolitik 2014 bis 2016 steht für Sie zum Download bereit. 
Weiterlesen

European Union Road Federation

Mit der Mitgliedschaft in der European Union Road Federation (ERF) unterstützt Pro Mobilität das Bestreben Europas, die Sicherheit und Leistungsfähigkeit seiner Straßen zu verbessern. Weiterlesen

Branchennews zurück

Trend zum schadstoffarmen Lkw setzt sich fort

BAG Marktbeobachtung Güterverkehr - Bericht Herbst 2012.
Mautpflichtiger Lkw auf der autobahn13,2 Mrd Kilometer wurden im 1. Halbjahr 2012 auf deutschen Autobahnen von mautpflichtigen Lkw zurückgelegt. Ein leichter Rückgang um 0,7 Prozent im Vergleich zum wachstumsstarken Vorjahreszeitraum, analysiert das Bundesamt für Güterverkehr in seinem am 10. Januar vorgestellten Bericht Herbst 2012.

Über drei Viertel der mautpflichtigen Strecke wurden mit schadstoffarmen Lkw der Emissionsklassen  Euro V oder besser zurückgelegt. Der Trend zum sauberen Lkw hält demnach an. Insgesamt wurden rund 8,8 Mrd. Kilometer mit S5 (Euro V)-Lkw und 1,5 Mrd. Kilometer mit EEV-Fahrzeugen absolviert. Erste Euro VI-Lkw sind dem Bericht zu Folge ebenfalls im Einsatz. Der Anteil von Euro 2-Fahrzeugen nahm im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um gut 42 Prozent ab.