Branchennews

Suche

Vernetzte Mobilität

Mobilität verändert sich, sie wird von Grund auf neu gestaltet. Noch nie gab es eine schnellere Entwicklung in den Fahrzeug- und Mobilitätskonzepten. Die Straßeninfrastruktur wird zukünftig nicht nur auslanglebigen und mängelfreien Fahrbahnen und Brücken bestehen, sondern sie wird ihre Nutzer in Echtzeit mit Informationen versorgen, Daten für automatisierte Fahrzeuge zur Verfügung stellen und Verkehrsteilnehmer miteinander vernetzen.

Unser Ziel ist es, an der Modernisierung der Infrastruktur für mehr Effizienz, Sicherheit und Umweltschutz aktiv mitzuwirken.

Dafür setzt sich Pro Mobilität mit seinen Mitgliedern, im Dialog mit Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ein.
Weiterlesen

Branchennews zurück

Lkw-Maut: BAG-Statistik Januar bis September 2013

Fahrleistung mautpflichtiger Lkw steigt auf 20,4 Milliarden Kilometer

Lkw-Maut

Nach den ersten drei Quartalen des Jahres 2013 betrug die Fahrleistung der Lkw ab 12t zulässigem Gesamtgewicht auf mautpflichtigen Straßen 20,4 Mrd. Kilometer und lag damit 2,3 % über dem entsprechenden Wert des Vorjahres. Bei der statistischen Auswertung wurden auch die ab dem 1. August 2012 zusätzlichen Abschnitte von mautpflichtigen Bundesstraßen.

Mauttpflichtige Fahrtleistungen 2013

Grafik: BAG (Fahrleistung in Mrd. Kilometer in den ersten drei Quartalen.)

Differenziert man die Fahrleistungswerte nach den Zulassungsstaaten der Kraftfahrzeuge, so zeigt sich die mautpflichtigen Fahrleistung deutscher LKW 62,3 Prozent betragen. Damit hält der rückläufige Trend an:

Anteil deutscher LKW am Mautaufkommen 2013

Im Durchschnitt des gesamten Vorjahres betrug der Anteil der mautpflichtigen deutschen Lkw 62,9 Prozent, 2011 waren es noch 63,5 Prozent. Mit 11,2 Prozent verzeichneten polnische Lkw 2013 das größte Aufkommen an den übrigen mautpflichtigen Fahrleistungen.

Grafik: BAG (Anteil der Fahrleistung nach Nationalität in den ersten drei Quartalen 2013) 

Weitere Informationen: www.bag.bund.de