Branchennews

Suche

Für moderne Verkehrswege

Als Bündnis für nachhaltige Mobilität setzt sich Pro Mobilität im Dialog mit Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verkehrsexperten für eine moderne Verkehrsinfrastruktur ein.
Entscheidend dafür ist die Qualität der Straßeninfrastruktur, denn Straßen sind das Rückgrat unserer mobilen Gesellschaft. Straßen vernetzen die Verkehrssysteme Bahn, Schiff und Flugzeug - sie ermöglichen damit individuelle Mobilität und halten die Wirtschaft in Schwung.
Machen wir unsere Straßen fit für die Zukunft - sicherer, leistungsfähiger und umweltfreundlicher! Werden Sie Mitglied in unserem starken Netzwerk. Unser Bericht zur Verkehrspolitik 2014 bis 2016 steht für Sie zum Download bereit. 
Weiterlesen

European Union Road Federation

Mit der Mitgliedschaft in der European Union Road Federation (ERF) unterstützt Pro Mobilität das Bestreben Europas, die Sicherheit und Leistungsfähigkeit seiner Straßen zu verbessern. Weiterlesen

Branchennews zurück

Cooperative Intelligent Transport Systems (C-ITS)

EU-Kommission hat Befragung zum Einsatz von vernetzter Verkehrstelematik gestartet

Cooperative Intelligent Transport Systems (C-ITS). Diese Bezeichnung steht für den Plan der EU-Kommission, die Vernetzung von Fahrzeugen und Infrastruktur in Europa voranzubringen. Der kooperative Charakter neuer intelligenter Verkehrssysteme liegt demnach in der Echtzeiterfassung,  -verarbeitung und -verbreitung von Daten aus verschiedenen Quellen (Fahrzeuge, Infrastruktur, Sensoren ...). Die EU-Kommission sieht in C-ITS ein großes Potenziel zur optimierten Verkehrslenkung und damit zu mehr Verkehrssicherheit und Umweltschutz.

Mit der bis 16. September dauernden Konsultation soll sichtbar werden, wo Verkehrsteilnehmer sowie private und öffentliche Organisation mögliche Chancen und Hemmnisse bei der Einführung von C-ITS sehen und welcher gesetzliche Regulierungsbedarf erwartet wird.

Die Auswertung der Antworten sollen in die Entwicklung eines C-ITS-Masterplans einfließen. Ziel ist die Entwicklung einer Roadmap für den Einsatz von C-ITS in ganz Europa.

Sie finden der Fragebogen unter: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/C-ITS_Public_Survey