Branchennews

Suche

Vernetzte Mobilität

Mobilität verändert sich, sie wird von Grund auf neu gestaltet. Noch nie gab es eine schnellere Entwicklung in den Fahrzeug- und Mobilitätskonzepten. Die Straßeninfrastruktur wird zukünftig nicht nur auslanglebigen und mängelfreien Fahrbahnen und Brücken bestehen, sondern sie wird ihre Nutzer in Echtzeit mit Informationen versorgen, Daten für automatisierte Fahrzeuge zur Verfügung stellen und Verkehrsteilnehmer miteinander vernetzen.

Unser Ziel ist es, an der Modernisierung der Infrastruktur für mehr Effizienz, Sicherheit und Umweltschutz aktiv mitzuwirken.

Dafür setzt sich Pro Mobilität mit seinen Mitgliedern, im Dialog mit Wissenschaft, Politik und Wirtschaft ein.
Weiterlesen

Artikel weiterempfehlen

Branchennews zurück

500 Kilometer mehr Baustellen als im Vorjahr

In diesem Sommer gibt es 500 Kilometer mehr Autobahnbaustellen als im Vorjahr. Die Gesamtlänge von 1984 Kilometern verteilt sich auf 496 einzelne Baumaßnahmen.

Wie Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer der „Rheinischen Post“ am Dienstag mitteilte, sei der Anstieg die Folge davon, dass in den Vorjahren zu wenig für den Erhalt der Autobahnen getan wurde. Das müsse nun dringend nachgeholt werden. Daher sei künftig verstärkt mit mit Verkehrsbehinderungen durch Autobahnbaustellen zu rechnnen. Besonders Brücken müssten dringend saniert werden, weil sie unter der immer weiter steigenden Verkehrsbeslastung litten.